Über Psoriasis | Lass dich anschauen

 

Psoriasis geht unter
die Haut

Psoriasis macht sich mittels Rötungen auf deiner Haut bemerkbar. Schon zuvor beginnt die eigentliche Erkrankung in deinem Körper.
Psoriasis ist eine entzündliche Hauterkrankung und wird durch eine Fehlsteuerung im Immunsystem ausgelöst.
Dabei kommt es zu einer beschleunigten Hauterneuerung.
Diese Hautzellen erscheinen auf der Haut des Betroffenen als rote, erhabene Stellen.
Sterben die Zellen ab, entstehen die für Psoriasis typischen, silbrigen Schuppen.

Wusstest du schon?

Es gibt Therapieoptionen, die Psoriasis bereits unter der Hautoberfläche bekämpfen.

Bitte befolgen Sie alle Maßnahmen, die im Kontext mit COVID-19 von den offiziellen Stellen zum Thema Arztbesuch kommuniziert werden.
Österreich

Wo Psoriasis sichtbar wird

Psoriasis betrifft Männer und Frauen gleichermaßen und kann in jedem Alter auftreten. Häufige Symptome sind Juckreiz, Schuppen und erhabene, gerötete Hautstellen. Entdecke hier die Körperstellen, an denen Psoriasis am häufigsten auftritt.
Ellenbogen
Unterer Rücken
Kopfhaut
Knie
Nägel

 

#lassdichanschauen Roadshows

Am World Psoriasis Day (29. Oktober) veranstaltete Celgene am Wiener Hauptbahnhof einen Informations-Event zur Initiative „Lass dich anschauen“. Dies war die 1. Station einer österreichweiten Roadshow, die bis März 2019 in den Landeshauptstädten Halt machte.

Da Psoriasis über die Haut sichtbar wird, führt die optische Fremd- und Selbstwahrnehmung bei Betroffenen oft zu einer großen Belastung. Um das nachempfinden zu können, wurde eine Spiegel-Installation errichtet, in der sich Passanten bei mehreren Stationen im wahrsten Sinne des Wortes ein Bild von den Lebensumständen der Betroffenen machen konnten. Mit blinden sowie zerr- und lichtdurchlässigen Spiegeln tauchten sie in die Welt von Menschen mit Psoriasis ein, die aufgrund der sichtbaren Krankheitsmerkmale oft unter Scham, Ausgrenzung und Depressionen leiden. Zudem war Herr Dr. Gerhard Hoch von der Selbsthilfegruppe pso austria vor Ort, um über die Erkrankung und ihre Begleiterscheinungen zu informieren.

Die Aktion soll Betroffenen Mut machen, sich vom Hautarzt anschauen zu lassen und sich über die Behandlungsoptionen zu informieren. Denn die Forschung macht laufend Fortschritte bei der Entwicklung neuer Therapien. Der Slogan #lassdichanschauen soll Betroffene dazu motivieren, sich nicht zu verstecken.
Bildergalerie

 

DIE AUSWIRKUNGEN von PSORIASIS

Das Leben mit Psoriasis kann eine Herausforderung sein, aber du bist nicht alleine. Weltweit sind 125 Millionen Menschen von Psoriasis betroffen.¹ In Österreich sind es ca. 250.000.² Hier ein paar Fakten, wie Psoriasis das Leben beeinflussen kann:
68% der Psoriasis-Patienten sagen, dass die Erkrankung ihr Berufsleben beeinflusst 3,*
70% der Psoriasis-Patienten sagen, dass die Erkrankung ihr Familienleben beeinflusst 3,*
98% der Psoriasis-Patienten sagen, dass die Erkrankung ihr Gefühlsleben beeinflusst 3,*
94% der Psoriasis-Patienten sagen, dass die Erkrankung ihr Sozialleben beeinflusst 3,*
Wünschst du dir bessere Therapieoptionen für Psoriasis? Du bist nicht alleine: Tatsächlich wünschen sich 85% der Betroffenen bessere Behandlungsmöglichkeiten.4,**
 
KENNST du SCHON
unser zusätzliches Infomaterial?

Finde in unserem Downloadbereich nützliche Informationen rund um das Thema Psoriasis.
* Laut einer Studie mit 101 Betroffenen in den USA.
** Laut einer Studie mit 3426 Betroffenen auf der ganzen Welt.

1. Canadian Dermatology Association, www.dermatology.ca, abgerufen am 2.10.2018
2. gesundheit.gv.at Psoriasis https://www.gesundheit.gv.at/Portal.Node/ghp/public/content/psoriasis.html, abgerufen am 2.10.2018
3. Global Report on Psoriasis, World Health Organization, 2016, S. 17
4. Lebwohl MG, Bachelez H, Barker J, et al. Patient perspectives in the management of psoriasis: Results from the population-based Multinational Assessment of Psoriasis and Psoriatic ArthritisSurvey. J Am Acad Dermatol. 2014;70:871-881